≡ Menu

Land Rover aus 2573 Teilen

Der Defender von Land Rover ist nicht mehr das, was er mal war. Aus dem kultigen und vor allem praktischen Off- und Allrounder ist ein 08/15-SUV geworden.

Aber wirklich cool am neuen Defender ist die Tatsache, dass er als Lego-Modell erhältlich sein wird.

Aus 2573 Teilen kann man ein 42 Zentimeter langes und 22 Zentimeter hohes Modell bauen. Allradantrieb, Differential, Arbeitswinde, Einzelradaufhängung – alles dabei, was einen Defender ausmacht.

Als Schmankerl soll’s “das bislang ausgefeilteste Lego-Technic-Getriebe” geben mit separatem Hebel, um die Geländeuntersetzung einzuschalten.

Unklar ist mir, ob’s das Schmuckstück nur im Merchandise-Shop von Land Rover geben wird oder auch über den Fachhandel. In Ersterem wird er jedenfalls ab 1. Oktober erhältlich sein. Kostenpunkt: Knapp 180 Euro.

Quelle: www.auto-medienportal.net

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Previous post: